Global Nomads Group



In 12 Jahren vernetzte die Global Nomads Group mehr als 1 Million junge Menschen aus 45 Nationen mit Polycom Videotechnologie. Zu ihren Programmen gehörten virtuelle Austauschprogramme für ein Semester oder ein Jahr zwischen Studenten in den USA und Kommilitonen in Afrika südlich der Sahara, Zentral- und Südostasien, dem Nahen Osten und Nordafrika.

Durch Entdecken der Gemeinsamkeiten und Unterschiede, die uns ausmachen, erhalten Teenager bei den gemeinschaftlichen Projekten der GNG die Chance, sich für einen sinnvollen Dialog zu engagieren. Sie haben echte Kontakte geknüpft, ihren Horizont erweitert und für eine bessere Zukunft interkulturelle Verständigungsbrücken errichtet.

Weitere Informationen: