Polycom Lösungen nach UC-Umgebung – Cisco

Übersicht

Wir leben in einer Welt mit verschiedenen Technologien und zahlreichen Anbietern. Sie suchen nach Lösungen, die Sie von den Zwängen proprietärer Technologien befreien.

Polycom engagiert sich für Interoperabilität, die auf offenen Standards basiert, zwischen allen Elementen einer Kommunikationsumgebung – unter anderem mehreren Produkten, Anbietern, Netzwerken und Verbindungsprotokollen.

Durch die Verwendung von offenen, interoperablen Protokollen zwischen Netzwerksystemblöcken können Unternehmen einen hohen Grad an Funktionalität sicherstellen und gleichzeitig vorhandene Investitionen beibehalten oder migrieren. Wenn Unternehmen Netzwerke von mehreren Anbietern statt nur von einem Anbieter nutzen, profitieren sie von höheren Netzwerkkapazitäten bei gleichzeitigen deutlichen Kostensenkungen und einer geringeren Netzwerkkomplexität.

- Mark Fabbi, Vice President, Distinguished Analyst, Gartner, Inc.
 

Die Polycom RealPresence-Plattform ist die umfassendste Softwareinfrastruktur für die universelle Video Collaboration. Sie erhalten mehr Wahlmöglichkeiten als mit einer proprietären Lösung.

Treffen Sie Ihre wichtigsten Collaboration-Entscheidungen nicht auf Grundlage der Vergangenheit und kurzer Angebote. Treffen Sie eine weise Entscheidung. Vereinbaren Sie einen Termin in einem Polycom Experience Center, sehen Sie sich die Polycom Lösungen selbst an und besprechen Sie Ihre zukünftigen Collaboration-Pläne. Mit unserer Hilfe können Sie die Gesamtkosten für Ihre gewünschte Lösung prüfen und feststellen, wie viel Sie mit einer Polycom Lösung sparen können.


Telepresence Interoperability Protocol (TIP)

Polycom erweitert mit dem nativen Support für das Telepresence Interoperability Protocol (TIP) die Ihnen zur Verfügung stehenden Optionen für Videobereitstellung. TIP wurde von Cisco entwickelt und ist ein nicht standardmäßiges Kommunikationsprotokoll zum Verbinden mit Cisco TelePresence-Systemen (CTS). Dank unserer Unterstützung von TIP eröffnen sich Ihnen mehr Möglichkeiten für Collaboration und den Schutz Ihrer Investitionen in standardbasierte Polycom Lösungen.

Cisco Unified Communications Manager

Durch Kompatibilität mit Cisco Unified Communications Manager (CUCM) können Sie die Lösungen von Polycom (und unseren Partnern) in Ihre bestehenden CUCM-Systeme integrieren. So können Sie Ihre vorhandenen Investitionen in Cisco-Systeme schützen, und gleichzeitig Ihr Unternehmen mit marktführenden innovativen Video-, Collaboration-, Social- und Cloud-Services von Polycom und unseren Partnern erweitern und verwandeln.

Verwaltung von Videoinhalten

Lösungen, die für eine schnellere Weitergabe von Wissen sorgen und die Hindernisse von Zeit und Raum überwinden, indem sie Videoinhalte von jedem beliebigen Ort aus verwalten und an jedem beliebigen Ort bereitstellen.

Vorteile

Polycom bietet Ihnen:

  • Verbindung zu Millionen standardbasierter Telepresence-Systeme, Videokonferenzsysteme und mobiler Geräte
  • Reduzierung Ihrer Netzwerkbandbreite und Komplexität sowie Ihrer Betriebskosten
  • Erweiterung der fesselnden Erfahrung auf jeden Raum zu einem Bruchteil der Kosten für die Bereitstellung weiterer Cisco TelePresence®- Systeme (CTS)
  • Innovative Technologie, z. B. die Ausrüstung eines Standorts mit zwei automatischen Kameras und Lautsprechern mit Polycom EagleEye Director – dank dem lizenzierten HDX-Support für TIP von Polycom
  • Einfache Kombination von Cisco und Microsoft Lync-Umgebungen, sodass sich alle Teilnehmer in virtuellen Konferenzräumen (VMRs) treffen können
  • Zukunftssicherung Ihrer Investitionen durch eine Open-Standard-Technologie, die nicht an die Infrastruktur eines einzelnen Anbieters gebunden ist


Ressourcen