Rich Media Communications von HP und Polycom

Übersicht

Interaktive, visuelle Kommunikation in Echtzeit ist anfälliger für Paketverlust und Netzwerküberlastung als andere Anwendungen in Ihrem Netzwerk. Sie stellt auch andere Quality-of-Service-Anforderungen, als durch Bandbreite allein erfüllt werden können. Wenn Sie Ihren Benutzern ein reales und verlässliches Erlebnis bieten möchten, benötigen Sie außer Ihren Videobereitstellungen auch eine Netzwerkstrategie.

Die Rich Media Communications-Lösung von HP und Polycom kombiniert die Polycom RealPresence-Videolösungen mit HP-Netzwerktechnologie und -Services, damit Sie jedem im Unternehmen hochwertige Video Collaboration bereitstellen können.

Diese Lösung:

  • gewährleistet bei Verwendung mit einem einheitlichen drahtgebundenen oder drahtlosen HP-Netzwerk mit niedriger Latenz und hoher Leistung ein hervorragendes Erlebnis;
  • bietet eine auf offenen Standards basierte Rich-Media-Option, die ohne große Upgrades in Ihrer vorhandenen Umgebung funktioniert;
  • ist skalierbar, sodass Sie die Funktionen, Konnektivität und Kapazität bei Bedarf erweitern können;
  • umfasst Microsoft Lync für Unternehmen, die ein gesamtes UC-Portfolio bereitstellen;
  • hat Gesamtkosten, die mehr als 50 Prozent geringer sind als bei anderen Lösungen.

Ressourcen

Verwandte Produkte und Services