Lösungen für die Rekrutierung und Schulungen im IT-Bereich: Videokonferenzen als Unternehmenslösung für Personalabteilungen | Polycom

Polycom IT-Lösungen

Übersicht

Nach dem Bericht von Gartner zur Agenda von CIOs setzen die meisten Unternehmen nur 43 % des Geschäftspotenzials ihrer Technologie um. Die IT muss sich weiterentwickeln, um ein Wachstumsmotor zu sein und in einer zunehmend von digitalen Informationen angetriebenen Welt wichtig zu bleiben.

Durch den Einsatz von Polycom Audio- und Video-Collaboration-Lösungen werden CIOs gestärkt und Innovationen im ganzen Unternehmen angetrieben; die Effizienz, Genauigkeit und Kosteneffizienz der wichtigsten Geschäftsaktivitäten werden gesteigert.

Erfahren Sie, wie Audio- und Video-Collaboration-Lösungen den Auftrag des CIO unterstützen können.

Die Unified-Communication- und Collaboration-Umgebung von Polycom wurde von der Goodman Group Belgien ausgewählt, um das Konzept "Neue Arbeitsweise" einzuführen und zu unterstützen: Flexibilität, Transparenz, Collaboration und Effizienz.

Der IT Director Peter Van Cauwenbergh erklärte: "Wir haben uns für ein Konzept entschieden, in dem Mitarbeiter ihre persönliche Arbeitsweise auswählen können. Sie können das "wann" und das "wie" wählen. Wir befreiten sie von der traditionellen Bindung an einen festen Arbeitsplatz". Die Umsetzung war derart erfolgreich, dass sie von weiteren Standorten des globalen Unternehmens übernommen wird.

Das Technologieteam eines Unternehmens besitzt einen tiefen Einblick in den Unternehmensbetrieb und kann aus Ablagesystemen Einbindungssysteme machen und die intern entstandene Isolierung zwischen Back-Office und Hauptbüro eliminieren.

CJ Group, ein koreanischer Mischkonzern, verfügt über mehr als 400 Polycom Einheiten in über 100 Büros im In- und Ausland und setze Polycom zur Steigerung der geschäftlichen Agilität ein. Hinter den regelmäßigen Forschungs- und Produktionsbesprechungen im Ausland stecken Technologien von Polycom, um flexible und effiziente Mitarbeiter auszubilden. "Die Mitarbeiter der CJ Group tun sich leicht bei der Verwendung von Polycom Video-Collaboration-Lösungen an ihrem Schreibtisch, im Besprechungsraum und unterwegs auf ihren mobilen Geräten. Damit werden nicht nur die Effizienz am Arbeitsplatz verbessert und die Kosten verringert, sondern auch eine intelligente und flexible Unternehmenskultur gefördert", sagte Sang-Cheon Ryu, Abteilungsleiter bei CJ Systems.

Die flexiblen Umgebungen und die einfache Verwendung von Polycom helfen, die Kosten der IT für die Einrichtung, Wartung und Schulungen zum Videokonferenzsystem zu verringern.

Die Cloud von Polycom und browserbasierte Videokonferenzen verbessern die gesamte geschäftliche Agilität und Mitarbeiterkommunikation durch das Verringern von Missverständnissen und die Gestaltung produktiverer Meetings. Mitarbeiter genießen die Freiheit und Flexibilität, sich überall mit einer webbasierten Lösung zu verbinden, mit der sie Funktionen und Inhalte auch unterwegs nutzen können.

Durch die Übernahme einer cloudbasierten Kommunikationsplattform, die Audio und Video in Multipoint-Bridging-Lösungen einzubinden, verwirklichte mBlox, ein Weltmarktführer bei mobilen Einsatzlösungen, eine immersive Collaboration-Besprechungsumgebung für 800 Mobilfunkbetreiber in über 180 Ländern, die rund um die Uhr genutzt werden kann. Mitarbeiterintegration, Produktivität und Markteinführungszeiten wurden verbessert und kurz nach der Einführung jährliche Ersparnisse von über 100.000 £ erreicht.

Polycom bietet eine breite, anbieterunabhängige Integration und verringert die Betriebskosten für die Video-Collaboration-Infrastruktur, daher können CIOs ihr Hauptaugenmerk auf Innovationen und nicht nur alltägliche IT-Prozesse legen.

Kostensparende Unterschiede von Polycom Lösungen:

  • Video und Audio in HD-Qualität
  • Bis zu 50 % geringere Netzwerkauslastung
  • Eigenständige Bereitstellung von Video-Collaboration-Software ohne technische Unterstützung
  • Verbessert IT-Leistungsmetriken durch verkürzte Bereitstellungszeiten
  • Auf offenen Standards basierende Interoperabilität
  • Anbieterunabhängige Integration

"Wir bei der Vaillant Group wissen, dass es wichtig ist, mit erstklassigen Lösungen und Lieferanten zu arbeiten. Wir haben uns aus verschiedenen Gründen für Polycom entschieden. Für uns war die Beziehung zu HP und Microsoft wichtig und maßgebend. Die Qualität der Video-Lösungen von Polycom und die Benutzerfreundlichkeit waren genauso wichtig. Die Polycom RealPresence-Plattform ist flexibel und unterstützt unser Wachstum und ermöglicht uns die relativ einfache Bereitstellung mehrerer Endpunkte oder das Hinzufügen auf Geräten wie Tablets". Er fügt hinzu: "Und wir wissen, die Lösung lässt sich in die Microsoft-Lösungen integrieren, sobald wir dazu bereit sind."

IT-Unternehmen müssen sicherstellen, dass aktuelle Praktiken in der IT und Pläne die Geschäftsrealitäten und Erwartungen erfüllen in der Zukunft können. Wenn ein Unternehmen wächst, wird IT-Wachstum benötigt, um den Geschäftsbetrieb zu unterstützen und aufrecht zu erhalten.

Die Unified-Communication- und Collaboration-Umgebung von Polycom wurde von der Goodman Group Belgien ausgewählt, um das Konzept "Neue Arbeitsweise" einzuführen und zu unterstützen: Flexibilität, Transparenz, Collaboration und Effizienz. Sie arbeiteten unter der Prämisse, dass kein Mitarbeiter einen bestimmten Arbeitsplatz hat. Der IT Director Peter Van Cauwenbergh erklärte: "Wir haben uns für ein Konzept entschieden, in dem Mitarbeiter ihre persönliche Arbeitsweise auswählen können. Sie können das "wann" und das "wie" wählen. Wir befreiten sie von der traditionellen Bindung an einen festen Arbeitsplatz". Die Umsetzung war derart erfolgreich, dass sie von weiteren Standorten des globalen Unternehmens übernommen wird.

Die IT kann Unternehmenswachstum unterstützen und anpassen, während die IT-Ausgaben verringert werden, indem sie prüft, wie die einzigartige Collaboration mit Polycom vereinfacht werden kann.

Branchentrends

Unbeachteter IT-Problemlöser wird zum
Cyber-Held.

Polycom Lösungen für Audio, Video und Content-Sharing ermöglichen unternehmensgerechte Video Collaboration für sichere, hochwertige Interaktion von Angesicht zu Angesicht mit Mitarbeitern, Lieferanten, Beratern über geografische Grenzen hinweg – und mit jedem beliebigen Gerät.
IT GIBT DIE ENTSCHEIDENDEN IMPULSE. WIEDER EINMAL.

IT als Innovator. Dies ist die logische Folge, wenn weitsichtige IT-Profis ihre regionalen Teams mit Tools ausstatten, die die Grundlage für Collaboration und Innovation sind – Tools, die eine steigende Zahl von Interaktion von Angesicht zu Angesicht mit dem Kunden ermöglichen und gleichzeitig Reisezeiten und -kosten reduzieren.

der Unternehmen stellen Videokonferenzen mittlerweile auch auf Tablets bereit.

haben vor, dies ebenfalls bald umzusetzen.2

Erweitern Sie Mitarbeiterschulungen durch Experten an entfernten Standorten (intern wie extern), die umgehend hinzugeschaltet werden können. Entfernungen spielen keine Rolle mehr: Mitarbeiter können weltweit an beliebigen Orten eingesetzt werden und trotzdem persönliche Schulungen erhalten.
HOCHMODERNE TECHNOLOGIE, DIE SICH MÜHELOS BEREITSTELLEN UND BEDIENEN LÄSST.
Bereitstellung, Bedienung und Upgrades von Polycom Lösungen sind denkbar einfach und ein großer Vorteil für überlastete IT-Abteilungen. Angesichts steigender Anforderungen und sinkender IT-Budgets sind das erfreuliche Neuigkeiten.
QUELLEN 1 2013. "End-User Survey: The ‘Real’ Benefits of Video." Wainhouse Report. 2 2013. "Pervasive Video Collaboration." Nemertes Research.

Anwenderberichte

Ressourcen

Verwandte Produkte und Services